Psychologie der Massen

Gustave Le Bon gilt mit seiner Abhandlung über die „Psychologie der Massen“, die 1895 in Frankreich erschien, als Vater der Massenpsychologie. Das Buch hat über die Jahrzehnte nichts von seiner Gültigkeit verloren. Hier einige Zitate daraus: In den Massen verlieren die Dummen, Ungebildeten und Neidischen das Gefühl ihrer Nichtigkeit und Ohnmacht; an seine Stelle tritt das Bewusstsein […]

„Wehe uns, wenn hier demnächst die Moscheen brennen, dann will es wieder keiner gewesen sein“

In dem Zeit-Artikel „Der Mann, der von der Lügenpresse kam“ berichtet Christian Bangel über den AfD-Sprecher Konrad Adam, der als Journalist schon lange vor Pegida die Angst vor der Islamisierung in der „FAZ“ und „Welt“ schürte. Zur Zeit erregt er mit seinem aktuellen „FAS“-Artikel „Wie die Christen schon einmal die Türken schlugen“ Aufsehen. Spiegel Online titelte „Die […]