Überwachung

Wie ineffizient und sinnlos exzessive Internet-Überwachung zur Terrorbekämpfung  ist, sehen wir gerade in Frankreich. Eine reflexhafte Debatte um die Vorratsdatenspeicherung, wie sie in Deutschland gerade wieder von der CSU begonnen wird, wird es in Frankreich nicht geben. Ebenso wenig wird man über Antiterrordateien sprechen, oder über Internetsperren für Terrorpropaganda ohne richterlichen Beschluss, einfach auf behördliche Anordnung […]

Psychologie der Massen

Gustave Le Bon gilt mit seiner Abhandlung über die „Psychologie der Massen“, die 1895 in Frankreich erschien, als Vater der Massenpsychologie. Das Buch hat über die Jahrzehnte nichts von seiner Gültigkeit verloren. Hier einige Zitate daraus: In den Massen verlieren die Dummen, Ungebildeten und Neidischen das Gefühl ihrer Nichtigkeit und Ohnmacht; an seine Stelle tritt das Bewusstsein […]

Es lebe der Witz!

Und je ernster die Lage, desto wichtiger der Humor. Komik schafft Distanz zu bedrückenden Ereignissen, sie erlaubt, uneigentlich über eigentlich Unerträgliches zu sprechen – und so den Schrecken zu bekämpfen. Sehr viele Komikunkundige, ob Islamisten, Rassisten oder deutsche Durchschnittsjournalisten, begehen meist den Fehler, einen Witz auf einen unkomischen, ernsten (und zumeist noch auf einem Mißverständnis […]

„Es scheint unmöglich, die Periode des Wahnsinns einfach zu überspringen“

Ein lesenswertes Interview mit dem Stadtplaner Jan Gehl führte Harald Willenbrock für das Wirtschaftsmagazin brand eins. Hier einige Zitate daraus: Jan Gehl ist der Mann hinter dem Boom seiner Heimatstadt Kopenhagen, dem Umbau Moskaus und der Wiederbelebung Manhattans. Früher wurde er belächelt. Heute gilt er als einer der einflussreichsten Stadtplaner der Welt. Dabei stellt er […]

Revolutionen gehen immer von jungen Menschen aus

Die Alten haben keinen Grund, eine Revolution zu machen. Weil das erstmal schlechter wird nach der Revolution. Felix von Leitner erklärt in einem Interview mit Tilo Jung warum Revolutionen immer von jungen Menschen ausgehen. Nach einer Theorie von Frank Schirrmacher findet eine Revolution nur dann statt, wenn die Leute danach noch lang genug leben würden, um die Vorteile der Revolution auch […]