Mark Zuckerberg hat auf Facebook angekündigt, im Jahr 2015 alle zwei Wochen ein neues Buch lesen zu wollen. Eine Facebookseite, wo man dann über die Bücher diskutieren kann, hat er auch angelegt: A Year of Books

Das erste Buch, das er 2015 lesen will, soll „The End of Power“ von Moisés Naím sein. Eine deutsche Übersetzung des Buches scheint es leider nicht zu geben.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.